Hochseeangeltour Kolberg/Bornholm 2015

Ende September ging es wieder auf Hochseeangeltour in der Ostsee, diesmal von Kolberg (Polen) aus mit dem Kutter nach Bornholm (Dänemark).

Nach Kolberg sind wir mit einem Busunternehmen mit Fahrer gefahren, in Kolberg angekommen ging es direkt aufs Schiff, um dann um ca. 22:00 in See zustechen. Am nächsten Morgen vor Bornholm ging das Angeln direkt los, und wie, Biss auf Biss! Insgesamt haben wir ca. 1000 Dorsche gefangen, wobei die Hälfte wieder zurückgesetzt werden mussten, da untermassig.

Abends ist Tomarek, so hieß der Kapitän, immer in einen sicheren Hafen auf Bornholm gefahren. Wir hatten Vollpension gebucht, und was Tomarek auf seinem "Einflammenherd" da zauberte, war wirklich lecker und abwechslungsreich, sehr zu empfehlen!!

Die Dorsche hat der Käptn filetiert und direkt in die bordeigenen Tiefkühltruhe eingefroren, wobei wir am letzten Tag mit dem Angeln aufhören mussten, weil die Truhe randvoll war mit ca 1000 Filets.

Dorschkönig ist Günter Treib geworden, mit einem Dorsch von 62cm.

Nächstes Jahr werden wir ein grösseres Boot anmieten, da die Quappe1 für 8 Personen mit 2 Besatzungsmitgliedern etwas beengt ist, die Vorbereitungen laufen bereits für nächstes Jahr, wer Interesse hat, bitte bei Günter Treib melden.

 

Ralf Klemke (ich war an Bord!)

Hier finden Sie uns

Angelsportverein Waldorf 1981 e. V.
Hauptstrasse 7
53498 Waldorf

Kontakt

Besucherzahl

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angel Sport Verein Waldorf 1981 e. V.